LESERPOST
ÜBER UNS
IMPRESSUM
WERBEN

Gegründet 1807

www.annaberger.info

Wiedergegründet 2011

    POLITIK   WIRTSCHAFT   KULTUR   LOKALES   HISTORISCHES   STADTFÜHRER    WEIHNACHTEN    GASTRO

 

THEATER ABC

 

AKTUELLES


Räuber Hotzenplotz bewegt erneut den Wald
hotzen3 (Andere) (2)
Die vollbesetzte Premiere „Neues vom Räuber Hotzenplotz“ auf der Felsenbühne Greifensteine begeisterte wieder Kinder, Eltern und Großeltern. In bewährter Besetzung spielten Mitglieder des Annaberger Theaterensembles die neuen Streiche um den aufsässigen Bösewich.

ZUM BEITRAG

______________ 
 

Welterbe heißt Weltoffenheit
UNESCO-Welkulturerbe Montanregion Erzgebirge / Krušnohoří als Chance für die Zukunft

montantitel (Andere)
Der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer ist extra zur UNESCO-Tagung ins aserbaidschanische Baku gereist und Sachsen wurde, nach rund 20jähriger Vorbereitungs- und Bewerbungszeit, nicht enttäuscht. Der neue Status kann ein Anfang sein. Kann.

ZUM BEITRAG

______________ 


Im Sommer Rat-los
Stadtrat Annaberg-Buchholz zieht auf letzter Sitzung ausführlich Bilanz

rathausabg (Andere)
In der letzten Stadtratstagung der alten Wahlperiode wurden noch einmal Beschlüsse gefasst, Dank für geleistete Arbeit an langjährige Stadträte ausgesprochen.

ZUM BEITRAG

______________ 


Freischütz vor toller Kulisse
DerFreischütz10 (Andere) (2) (Andere)
Auf der Felsenbühne Rathen zeigen die Landesbühnen Sachsen jeden Sommer ein vielfältiges Programm. Das Annaberger Wochenblatt hat sich einen Klassiker des dortigen Repertoires, den „Freischütz“, angesehen.

ZUM BEITRAG

______________ 


Immer Feste,
Annaberg-Buchholz!

fabulix2019 (Andere) (2)
Von wegen nichts los in Annaberg: Feministisches Straßenfest, Modenacht, KÄT, Entscheidung über UNESCO-Weltkulturerbe, 500 Jahre Weihe St. Annen, Steinmetzfest, Märchenfestival Fabulix, Greifensteine...

ZUM BEITRAG

______________             


riesabg (Andere)
Nach und für
Adam Ries(e)

Adam-Ries-Länderwettbewerb am 25. Mai 2019 in Annaberg-Buchholz

Nietzsche-Sommerfest für Groß und Klein am
1. Juni in Röcken bei Leipzig

Rückschau Street-Food-Markt
Annaberg
______________                                                              

Opern-Archäologie live:
„Zum Großadmiral“ von Lortzing in Annaberg

admiral1 (Andere) (2)
Er hat es wieder getan! Intendant Dr. Ingolf Huhn gilt als Wiederholungstäter in Sachen Opernausgrabungen. Diesmal ist ihm die Hebung eines Goldschatzes gelungen: Albert Lortzings vorrevolutionäre Spieloper „Zum Großadmiral“.

ZUM BEITRAG

______________


Nathan – leider aktuell
nathan abg 2 (Andere) (Andere)
Das 1779 von Gotthold Ephraim Lessing veröffentlichte dramatische Gedicht „Nathan der Weise“ ist so regelmäßig auf der Bühne zu finden, dass es eigentlich jedem bekannt sein sollte. Inwieweit der Inhalt die Menschen erreicht, ist mit Blick auf aktuelle Geschehnisse fraglich. Insofern haben Inszenierungen dieses Stückes eigentlich immer ihre Berechtigung.

ZUM BEITRAG

______________


Veto für Carl Millöcker - Der Bettelstudent in Annaberg
abg bettel1 (Andere) (2)
Einmal mehr hatte in der langen Geschichte des Annaberger Theaters diese beliebte lassisch-wienerische Operette Premiere. Doch das geübte Publikum war verunsichert. Regie und Kostüme gingen an Millöckers Intention zu grob vorbei.

ZUM BEITRAG

______________


Grimm! – Von guten Wölfen und bösen Schweinen

grimm1 (Andere) (Andere)
Das Musical „Grimm!“ von Peter Lund (Text) und Thomas Zaufke (Musik) ist ein modernes Stück, es wurde erst 2014 uraufgeführt. Am 10.02.2019 erlebte es eine grandiose Premiere am Winterstein-Theater.

ZUM BEITRAG

______________


Schön Böse
tosca1 (Andere) (2)
Die Oper „Tosca“ feierte am 20. Januar 2019 am Winterstein-Theater Premiere. Das kurz vor 1900 von Giacomo Puccini komponierte Werk zählt zu den am meisten gespielten Opern weltweit. In Annaberg-Buchholz erlebte es eine solide Inszenierung auf gutem sängerischen Niveau.

ZUM BEITRAG

______________


Bunte Fledermaus in Freiberg
fledermaus 1 (Andere) (2)
Das Mittelsächsische Theater zeigt aktuell an den Spielstätten Freiberg und Döbeln „Die Fledermaus“ von Johann Strauss. Das 1874 in Wien uraufgeführte Werk gilt als Inbegriff der Operette schlechthin.

ZUM BEITRAG

______________


Das Theater fährt ein

steiger2 (Andere) (2)
"Obersteiger" in Annaberg - Noch ein Termin in diesem Jahr

ZUM BEITRAG

______________


Der Gott des Gemetzels in Annaberg-Buchholz

gottgemetzel (Andere) (2)
Am 25.11. 2018 fand am Eduard-von-Winterstein-Theater in Annaberg-Buchholz die Premiere des Schauspiels „Gott des Gemetzels“ statt. - Eine Empfehlung.

ZUM BEITRAG

______________

 


Herrliches Märchen-Theater

46mondfahrt1 (Andere) (Andere)
Das Weihnachtsmärchen ist 2018 der Klassiker „Peterchens Mondfahrt“. Das Schauspielensemble des  Eduard von Winterstein-Theaters Annaberg-Buchholz hat wieder mit Liebe und heuer mit besonders prächtiger Ausstattung die Bretter vergoldet.

ZUM BEITRAG

______________


Ami-Weltbild mit Ohrwürmern
„Annie get your gun!" am Eduard-von Winterstein-Theater Annaberg-Buchholz

annieana1 (Andere) (2)
Die Premiere des Musicals am 28.Oktober 2018 war ein voller Erfolg – wegen der berühmten Songs! Trotzdem konnte man sich des Eindrucks nicht verkneifen, dass die hier als Klischées verfestigte Lebensweise der Nordamerikaner bis heute als Welt-Anschauungen bei einer Mehrheit dort im Kopfe geblieben ist...

ZUM BEITRAG

______________
 

Egon hatte wieder
(k)einen Plan!

41olsenbande1 (Andere) (Andere)
Die „Olsenbande“ ist wieder los auf den Brettern des Eduard-von-Winterstein-Theaters Annaberg. Diesmal mit Coup II. Alles geht schief, doch beinahe mit einem Happy End. Und alle im Publikum wünschten, dass das Gaunertrio endlich Erfolg haben möge

ZUM BEITRAG

______________


Annaberg-Buchholz, bald Finanzhauptstadt

finanzamtabgentwurf (Large) (Andere)
Der Um-, Aus- und Neubau des Finanzamtes des Erzgebirgskreises hat begonnen. Die Immobilien-Verwaltung aus Dresden erstattete ausführlich Bericht im Stadtrat. Es ist das Großprojekt in der Kreisstadt und wird mehr als 400 Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes hier konzentrieren. Ein wahrer Push für das Zentrum - auch für Gewerbe und Gastronomie?

ZUM BEITRAG

______________


Konzertmittwoch im Erzhammer - Termine


Aus für Frohnauer Lebensbaum

hammerlinde annaberg frohnau ende (Andere) (2)
Die mehr als 300 Jahre alte „Hammerlinde“ in Frohnau musste aus Sicherheitsgründen gefällt werden. Frohnauer und Annaberger gaben ihr die letzte Ehre.

ZUM BEITRAG

______________
 

BESONDERES
 

500 Jahre St. Annen-Kirche
stannen5 (Andere) (2)
Vom 26. bis zum 28. Juli 2019 feiert die Ev.-luth. Kirchgemeinde Annaberg-Buchholz gemeinsam mit zahlreichen Einwohnern und Gästen das 500. Jubiläum der Kirchenweihe mit einem großen Festwochenende.

ZUM BEITRAG

______________ 
 

Frau Luna über der Seebühne Kriebstein
Luna2 (Andere) (3)
Das Mittelsächsische Theater zeigt im Sommer 2019 auf der Seebühne Kriebstein die Operette „Frau Luna“ von Paul Lincke. Das Annaberger Wochenblatt hat die Vorstellung am 23. Juni 2019 besucht.

ZUM BEITRAG

______________ 



Gemalte Ereignisse

ausstellunggross (Andere)
Der Städte- und Ereignismaler Carl Gotthold Groß aus Frohnau gilt als Wiederentdeckung und hat bis zum 8. September 2019 im ErzgebirgsMuseum Annaberg eine sehenswerte Ausstellung seiner und paralleler Werke.

ZUM BEITRAG

______________             


Poetisch, kraftvoll, solidarisch: Ausstellung im Kunstkeller

kuenstler1 (Andere) (2)
Auch nach 20 Jahren ist der Kunstkeller Annaberg-Buchholz mit seiner neuesten Ausstellung 2x2, Malerei-Grafik-Plastik, wieder mitten im widerspruchsvollen Leben und damit in der Auseinandersetzung in unserer Gesellschaft.

ZUM BEITRAG

______________             


Andauernd: Theater!
- Saisonrückschau

admiral3 (Andere) (2)Die 126. Spielzeit des Eduard-von Winterstein-Theaters in Annaberg-Buchholz neigt sich schon wieder dem Ende und brachte viel Arbeit für das Ensemble und Freude für alle treuen Besucher. Nicht wenige der Künstler auf der Bühne und im Orchestergraben gingen dabei an ihre Grenzen und haben die Theaterferien nun bitter nötig.

ZUM BEITRAG

______________                                                                                                  

Französische Revolution in Freiberg: Andrea Chénier

Chenier3 (Andere) (Andere)
Die Oper Andrea Chénier von Umberto Giordano erlebte am 27.04.2019 im Freiberger Theater eine beeindruckende Premiere. Der Dichter Chénier, am Vorabend der Französischen Revolution noch ein Volksheld, wird schließlich selbst ihr Opfer.

ZUM BEITRAG

______________


Die verkaufte Braut in der Semperoper Dresden
3 Die_verkaufte_Braut_khp_340 (Andere) (Andere)
In loser Folge soll hier aus der Sicht eines Erstbesuchers über auswärtige Theater, Opern und deren Aufführungen berichtet werden. Am 22.03.2019 besuchte das Annaberger Wochenblatt in der Semperoper “Die verkaufte Braut”.

ZUM BEITRAG

______________
 

27. Erzgebirgische Schnitzertage
abg schnitzertage (Andere) (2)
Insgesamt 32 Schnitzvereine und 7 Schnitzer führten Wochenende ihr Können nicht nur dem Fachpublikum vor, sondern auch den Aberhunderten von staunenden Besuchern.

ZUM BEITRAG

______________
 

abg fruehlingsball2 (Andere) (2)Frühlingsball im Erzhammer

Am 16. März 2019 veranstaltete der Lions Club Annaberg zum wiederholten Male einen Ball. Der unterhaltsame Abend fand in den Sälen des Erzhammers statt.

ZUM BEITRAG

______________
 

Wintersport der Teddybären
erzhammer1 (Andere) (Andere)
… ist das Motiv der Eingangsinstallation der diesjährigen großen Januarausstellung im Haus des Gastes Erzhammer in Annaberg-Buchholz, welche den Besucher sogleich in den Bann schlägt.

ZUM BEITRAG

______________
 

Weihnachtsausstellung im Oberwiesenthaler Museum
ausstellungothal (Andere)
Noch bis zum 10. März 2019 ist die aktuelle Weihnachtsausstellung im Museum „Wiesenthaler K3“ in Kurort Oberwiesenthal zu sehen.

ZUM BEITRAG

______________
 

Weihnachten
im Erzgebirge
Alles auf einen Blick

weihnachtsmarktannaberg (Andere)
Nirgendwo in der Welt wird Weihnachten so intensiv, anheimelnd und lichterreich begangen wie im Erzgebirge - Allerlei Texte zur Brauchtumspflege damals und heute im deutschen Weihnachtsland

ZUM BEITRAG

______________



weihnachtsmarktabg (Andere)
Annaberger Weihnachtsmarkt
30. November bis 23. Dezember 2018

______________
 

Valencianisches Neunerlei
Grüße vom Stülpner Carlos aus dem iberischen Weihnachtsland

puchero (Andere) (2)
Die Erzgebirger halten sich oft für einzigartig. Das sind sie auch. Vor allem bei ihren Weihnachtsbräuchen. Das Neunerlei und das ganz Drumherum macht ihnen so schnell niemand nach, ihre Mundart sowieso nicht. Aber: Extra Miriquidium si est vita! Auch außerhalb des Erzgebirges ist nicht alles nur Pute oder Würstchen mit Kartoffelsalat zum Fest.

ZUM BEITRAG

______________


Paulus-Oratorium in Sehma uraufgeführt

48paulusoratoriumabg (Andere)
Am Buß- und Bettag, dem 21. November 2018, fand in der evangelisch-lutherischen Pauluskirche in Sehma die gefeierte Uraufführung des Paulus-Oratoriums von Klaus Heizmann statt.

ZUM BEITRAG

______________
 

Rolf Hoppe: Unser „Weltstar aus Dresden“ ist gegangen

hoppescreenshot (Andere) (Andere)
Rolf Hoppe, der unvergleichliche Charakterdarsteller auf der Bühne und in unzähligen Filmen, vom Oscar prämierten „Mephisto“ bis zum legendäre Märchen „Drei Haselnüsse für Aschenputtel“, ist mit 87 Jahren am 14. November 2018 verstorben. Auch nach Annaberg-Buchholz gab es Verbindungen ins Theater und zu Fabulix.

ZUM BEITRAG

______________
 


Farb-verliebt und Stil-los
45oberberg2 (Andere) (2)
Die Annaberger Malerin Monika Oberberg hat sich wieder öffentlich gemacht und ist seit dem 4.11.2018 in der Galerie im Pfarrhaus in Jöhstadt zu sehen.

ZUM BEITRAG

______________
 

Neues, in der Tradition verankert

traditionundformplakat (Andere)
Die ´Erzgebirgische Holzkunst´ hat ihre kreativsten Gestalter mit der Auszeichnung „Tradition & Form“ 2018 in der Manufaktur der Träume, Annaberg-Buchholz geehrt. Eine repräsentative Ausstellung mit Exponaten aus den vergangenen 24 Jahren.

ZUM BEITRAG

______________
 

Holz - die authentische Materie des Erzgebirges

kunstkeller2 (Andere) (2)
Der Kunstkeller e.V. in Annaberg hat nicht nur einen wichtigen Urstoff unserer Umwelt, sondern auch d a s  Arbeits- und Gestaltungsmaterial im Erzgebirge in den Fokus genommen

ZUM BEITRAG

______________
 

HISTORISCHES


Georg Höhlig: Meister der Landschaftskunst
hoehlig1 (Andere) (2)
Georg Höhlig, ein bei uns fast unbekannter Landschaftsmaler, wird von begeisterten Jungsammlern wieder entdeckt und zusammen getragen. In der „Sammlung Erzgebirgische Landschaftskunst“ im Schlettauer Schloß kann er nun bis 27. Oktober in einer repräsentativen Schau bewundert werden.

ZUM BEITRAG

______________ 
 

Erzgebirgsmuseum mit Neuzugängen

koselitz (Andere) (2)
Die Familie Köselitz hat seit dem 18. Jahrhundert in Annaberg segensreich für die Kommunalpolitik, die Kunst und im Pressewesen gewirkt. Nun sind wichtige Dokumente aus dem Nachlass des Malers Rudolf Köselitz, Ankäufe seiner Zeichnungen und Gemälde gelungen und in einer kleinen, aber aussagekräftigen Kabinettsausstellung zusammengefasst.

ZUM BEITRAG

______________
 

Anton Günther & die Landgrafs

güntherWiki (Andere) (2)
Die Wanderausstellung über den Sänger des Erzgebirges, Anton Günther, ist nun auch in Oberwiesenthal gelandet, unweit von Bozidár gleich hinter der Grenze, das zu Anton Günthers Zeiten noch Gottesgab geheißen.

ZUM BEITRAG

______________
 

Begehbares Geschichtsbuch - Der Alte Friedhof in Annaberg
alter friedhof1 (Andere) (2)
Diesem „Buch“ fehlen unzählige wichtige Seiten, die Bebilderung ist fleckig und beschmiert, der Einband zerschlissen. Es ist der Alte Friedhof in Annaberg. Grabmale mit wichtigen Bürgernamen, wirken wie verletzte Glieder, sind besprayt, Denkmale lässt man langsam verfallen. Kein Geld da in unserer Stadt? Oder ist es Desintresse?

ZUM BEITRAG

______________
 

Annaberg, die Liebste...
Straßen & Geschichten

Ein Stadtbummel durch Annaberg-Buchholz für neugierige Gäste und einheimische "Sperrguschn"
von und mit
Gotthard. B. Schicker

1750annabergliebste (Andere) (2)

ZUM BEITRAG

______________
 


Neu im Buchhandel
und bei der Tourist-Info

koselitz cover (Andere)

Köselitz
Weltbürger aus Annaberg
Eine Familien- und Stadtbiograhpie
Von Gotthard B. Schicker

ZUM BEITRAG

______________

 

Gotthard B. Schicker
1946 - 2017
Danksagung

Weiterlesen

______________
 


Als Fotos noch selten waren...
45blaschkebuecher (Andere) (2)
Der Annaberger Leiter der Städtischen Museen, Wolfgang Blaschke, vergräbt sich nicht hinter seinen musealen Schätzen, sondern hebt sie für die Öffentlichkeit. Diesmal mit seiner Frau Eva veröffentlichen sie bereits eine zweite „historische Bilderreise“durch das obere Erzgebirge.

ZUM BEITRAG

______________
 

500 Jahre Reformation
Johannes Tetzel in Annaberg - was wirklich geschah...

johann_tetzel (Andere) (Andere) (2)
Im 500. Jubiläumsjahr der Reformation steht der Bibelübersetzter und Kirchenspalter Martin Luther mit seiner sprachprägenden Wirkung im Zentrum überhöhter Aufmerksamkeit. Vom sächsischen Dominkanermönch Tetzel, dem Ablasshändler, dem Verlierer in der Reformationsgeschichte, ohne den sie möglicherweise auch hätte anders verlaufen können, ist kaum die Rede...

ZUM BEITRAG

______________
 

Wirtshaus zum Gestern Gastronomie im alten Annaberg, Buchholz, Frohnau und Umgebung

Drehscheibe (Andere)

ZUM BEITRAG
 

______________
 

Wo das Publikum
nach Seife riecht...
Joseph Roth (Andere)
Der weltbekannte österreich-ungarische Schriftsteller und Journalist Joseph Roth (u.a. „Radetzkymarsch“, „Hiob“, "Kapuzinergruft“) besuchte vor 90 Jahren eine Aufführung des Annaberger Theaters „auf sächsisch“ und hat für das hiesige Publikum sowie für die Darsteller freundliche Worte hinterlassen.

ZUM BEITRAG

______________
 

Lehrer der „alten Schule”
Hugo Vogel (Andere) (2)
Hugo Vogel - den Generationen kannten, fürchteten und liebten. Persönliche, möglicherweise leicht verklärende Erinnerungen an ein Konstrukt aus strengem Pädagogen und väterlichem Freund, der vor 110 Jahren geboren wurde und vor 20 Jahren in Annaberg starb (Foto AW: 1996).

ZUM BEITRAG

 

Grande Dame
des Annaberger Theaters
Lotte Buschan (Andere) (Andere)
Fremde und persönliche Erinnerungen an die wandlungsfähige Sängerin Lotte Buschan, die am 23. Januar 100 Jahre alt geworden wäre und das hiesige Theaterpublikum über 20 Jahre begeisterte.

ZUM BEITRAG

 

Raachemaad
zu jeder Jahreszeit
Raachemaad 1 (Andere) (2)
Neben dem Neinerlaa und Stollen duftete auch das schmackhafte Kartoffelgericht in der kalten Jahreszeit durch die Erzgebirgsstuben unserer Altvorderen - diesseits und jenseits der Grenze. Da es heutzutage eine verschämte Wiederbelebung erfährt, soll hier auf das alte „rauchende Mädchen“ etwas näher eingegangen werden.

ZUM BEITRAG

______________

 

 

WER WIR SIND; WAS WIR WOLLEN

Annoncen

„Erzgebirgisch aufgetischt - Genuss höchst gelegen“ - Erzgebirgisches 5-Gänge-Menü in Oberwiesenthal am 29. Juni 2019
LESEN Sie hier unsere Rezension

augetischtothal (Andere) (3)

frohnauerhammer
Eines der ältesten und typischsten Gasthäuser des Erzgebirges lädt ein:

Frohnauer Hammer
mit neuer regionaler und Steak-Speisenkarte! ZUM BEITRAG

Neu:
Rodeo-Steakhaus im Turnerheim Cranzahl. www.turnerheim-cranzahl.de
Am Sauwald Logo
Es gibt sie noch, die echt-erzgebirgischen Landgasthöfe:

Waldgasthof & Hotel
“Am Sauwald”
in 09468 Tannenberg,
Annaberger Straße 52

gehört wegen seiner typisch regionalen und feinen internationalen Küche mit zu den besten Lokalitäten - nicht nur in ganz Sachsen.

ZUM BEITRAG

Erzgebirgische Tradition
mit Geschmack im Restaurant
Türmer 2
Zum Türmer
Annaberg-Buchholz,
Oberer Kirchplatz

Infos & Kontakt

wildermann

Pfändung – das Wichtigste auf einen Blick

Babyabend: der beliebte amerikanische Brauch ist auch in Deutschland üblich

Kultur: Kunstausstellungen im Erzgebirge